FANDOM


VergangenheitBearbeiten

IxS210

Banri ist ein Sohn der Watanuki-Familie und damit Mitglied einer reichen Familie, die von einem reinblütigen Yokai abstammt. Durch seine dämonischen Merkmale wird er, wie jedes andere Kind aus Dämonen-Familien, sehr behütet aufgezogen. Aber trotzdem wird er häufig von seinen Kindheitsfreunden Zange Natsume, Kagerou Shoukiin und Soshi Miketsukami geärgert.

Banri hat einen sehr alten Diener, der immer auf ihn aufpasst. Auch er ist ein Yokai, da er sonst nie im Stande gewesen wäre seinen jungen Meister auch nach seinem Umzug in's Maison de Ayakashi zu beobachten. Er behütet ihn stets und will nur das Beste für Banri, weil ihn schon seit seiner Geburt kennt und weiß, dass er sich sehr um seine Mitmenschen sorgt. Aber als Banri älter wurde, hat Musashino beschlossen ihn aus dem Schatten zu beobachten und zu helfen, was sich öfter in aufgeräumten Zimmern oder selbstgemachten Obentos zeigt.

Banri und Karuta Roromiya sind schon seit der Kindheit befreundet und er ist schon lange in sie verliebt. Eines Tages erzählt Karuta Banri traurig von einem Missgeschick, das ihr passiert ist: Sie hat sich vor den Augen einer Freundin, die anscheinend nichts von der Existenz von Yokais wusste, verwandelt und sie so traumatisiert, dass sie anschließend Angst vor Karuta hatte und nichts mehr mit ihr zu tun haben wollte. Karuta meinte damals zu Banri, dass sie traurig sei und nun versuchen würde ihre Gefühle in sich einzuschließen, da sie nicht stark genug wäre, um sie zu bewältigen. Daraufhin setzt sich Banri das Ziel an ihrer Stelle stark zu werden, um sie vor so etwas in der Zukunft zu beschützen. Außerdem will er nicht, dass sie ihre Gefühle wegschließt.

Man sieht auf vielen Bildern, auf denen er noch sehr jung ist, dass er eigentlich mittelbraune Haare hat. Deshalb ist anzunehmen, dass er in seiner Rowdy-Zeit begonnen hat, sich seine Haare blond zu färben, um cooler zu wirken.

  • Anmerkung: Eigentlich ist es an japanischen Schulen verboten mit gefärbten Haaren in die Schule zu gehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki