FANDOM


GeschichteBearbeiten

PrologBearbeiten

Er ist der letzte Bewohner des Ayakashi-Hauses, dem Ririchiyo begegnet, da er viel auf Reisen ist. Jedoch kenne sich die beiden schon aus ihrer Kindheit, da die beiden miteinander Verlobt worden sind. Er versucht sich etwas an Ririchiyo "ran zumachen" um Soshis Eifersucht zu wecken, er treibt sein "Spiel" sogar soweit, dass er von diesem angegriffen wird und in einen Kampf verwickelt wird, der jedoch von Ririchiyo beendet wird.

Er bringt häufig den Bewohnern und SeSes einige Souvenirs von seinen Reisen mit.

HauptteilBearbeiten

Im Hauptteil ist er einige Jahre jünger und geht noch zur Schule. Auch ist sein SeSe nicht mehr Karuta Roromiya, sondern Zange Natsume. Er geht in die selbe Klasse wie Ririchiyo und Chino, obwohl er immernoch 4 Jahre älter ist als die beiden. Scheinbar ist er mehr Mals sitzengeblieben, so dass er zur Zeit des Hauptteils in die Klasse von Ririchiyo und Chino gehen kann. Man bemerkt, dass er auch während des Hauptteils sehr gefallen daran findet Ririchiyo und Soshi zu ärgern. In einer Szene, in der Ririchiyo und Co. Souvenirs erspielen müssen, bemerkt man, dass er scheinbar symapthie für die etwas dümmliche Chino entwickelt, welche jedoch eher auf das Meister-Diener-Prinzip hinausläuft.

Kagerou ist ebenfalls an dem Treffen der Wiedergeborenen-Hausbewohner beteiligt.

Später bei der Strand-Szene sieht man ihn kurz ohne seine Maske.

EpilogBearbeiten

Folgt...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki