FANDOM


VergangenheitBearbeiten

PrologBearbeiten

Kagerou ist der Sohn von Ayame Shoukiin und wächst ungestörrt in der Familie auf. Neben seinen sonderbaren dämonischen Merkmalen, weist Kagerou einen etwas sonderbaren Charakter auf, was vorallem in seiner Jugend auffällt. In jungen Jahren wird er mit der ältesten Tochter der Shirakiin Familie, Ririchiyo Shirakiin, verlobt. Sie schreiben sich Briefe, jedoch lässt Kagerou die Briefe immer von anderen Leuten schreiben, da er sich für seine "Kindergartenschrift" schämt.

Später in der Zeit der Mittelschule bekommt er einen neuen Diener, namens Soshi Miketsukami. Dieser hilft ihm das Problem mit den Briefen zu lösen, jedoch spürt Kagerou die herranwachsende Zuneigung die Soshi für seine Verlobte empfindet und zieht diesen damit auf.

Man erfährt, dass Kagerou in der Mittelschulzeit sehr gut mit Zange Natsume befreundet war und oft, zusammen mit ihm und Soshi, Banri Watanuki geärgert haben.

Kurz vor dem beginn der Geschichte zieht Kagerou ins Masion de Ayakashi ein und wird der Schützling von Karuta Roromiya.

HauptteilBearbeiten

Auch im Hauptteil, nachdem er wieder geboren wurde ist er der Sohn von Ayame Shoukiin und ein Teil der Shoukiin Familie. Außerdem wurde er ein weiteres Mal mit der nun auch wiedergeborenen Ririchiyo Shirakiin verlobt.

EpilogBearbeiten

Folgt...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki